Mittwoch, 26. September 2007

Name von Fedora 8

Jesse Keating hat auf der Fedora Announce-Liste geschreiben, dass die Wahl für den Code-Name von Fedora 8 eröffnet ist. Die beiden Varianten sind:

  • Kwass
  • Werewolf
Ich persönlich finde beide nicht wirlich gelungen. Am Ende habe ich mich für Kwass entschieden, da es weniger hart wirkt und nicht das Bild eines hundeähnlichen Dings mit riesigen Eckzähnen und verfilztem Fell erzeugt. Das weniger schlimme Übel wurde gewählt, so zu sagen... Die Fedora Gemeinschaft hat manchmal, wie viele andere auch, nicht immer so ein glückliches Händchen bei der Wahl von Abkürzungen und Namen. Als Beispiel sei die Fedora Infrastructure Group genannt. Die Abkürzung ist FIG oder FIGs. Die mag ja auf englisch super klingen, aber auf deutsch und noch schlimmer auf berndeutsch ist es eine Abkürzung, welche längeres Lachen verursacht. Etwa so wie der Flughafen Kloten in Zürich bei den Holländern...

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Beide Namensgebungen gefallen mir nicht. Daher habe ich eine leere Stimme abgegeben. Das vote.cgi nahm diese Eingabe zumindest dankbar an.

Nur um krampfhaft eine Verkettung von Codenamen fortzuführen, hat sich wiedermal eine kleine Schar von Freaks ausgetobt. Das war in Teilen auch auf der fedora-maintainers Liste zu bestaunen.

Brotbier?

red hat gesagt…

Fedora verwandelt sich halt vom unscheinbaren OS in den richtigen Haenden zu einem wilden Biest - drum Werewolf ;) Was Kvass mit F8 zu tun hat is mir n Raetsel. Und schade, gab es diesmal nur 2 Namen zur Auswahl...letztes mal warens mindestens 4, oder?

Fabian hat gesagt…

es ist ein schwieriger Prozess einen Namen zu finden, welcher allen passt und im Nachhinein ist es immer einfach zu sagen, gefällt mir nicht. Bei Eltern, welche einen Namen zu ihrem Kind suchen ist es sicher ähnlich.

Ist ja nur für ein halbes Jahr ;-)

Fabian hat gesagt…

mit Kwass wären wir wieder im Bereich der alkoholischen Getränke...

ja, beim letzten Mal hatte es noch Siegfried zur Auswahl. Lassen wir uns überraschen, wie F8 heissen wird.