Mittwoch, 19. März 2008

Deutsche Übersetzungen

Bald bald erscheint Fedora 9...und es gibt noch ein paar Übersetzungen, welche gemacht und verbessert werden sollten. Nach der Verschiebung von specpo aus der Fedora 9 -Kategorie sieht es dort so aus, wie es ausssehen sollte. 100% oder alles grün. Verschiedene Fedora-Ressourcen Anwendungen 42%, da specpo nun in dieser Kategorie ist. Der Fortschritt ist durch die Integration von specpo um 30% gesunken. Hauptsächlich sind in diesem Bereich noch Virtualisierungswerkzeuge offen und avahi, welches eigentlich seit fast 2.5 Monaten fertig ist, aber der Entwickler bearbeitet den Bug-Report einfach nicht, weder den für die neue po-Datei noch den bezüglich der Integraton von transifex. Webseiten 66% (mit FAS2 und samadhi habe ich begonnen, die po-Datein sollten bald online sein, denn in den entsprechenden Bug Tracking Systemen wurde wurden die Einträge bearbeitet. In der Zwischenzeit ist FAS2 aber aus der Übersicht wieder verschwunden) Es ist jede Hilfe willkommen... http://fedoraproject.org/wiki/L10N/Join

Kommentare:

Kevin Kofler hat gesagt…

Die Version von avahi in der Fedora 9 Beta hat deine aktuelle .po-Datei, ich habe einfach einen Patch damit hineingeschmissen, weil mich das genervt hat, daß Lennart sich nicht rührt. Vgl. avahi-0.6.22-update-de.patch.

Fabian hat gesagt…

Ich habe es gesehen, dass Du Dich der Sache angenommen hast. Danke für Deine Mühe.

red hat gesagt…

hat sich Frederik Bijlsma mal bei dir wegen L10N gemeldet? er war noch unentschlossen ob er lieber translaten oder packages maintainen will...evtl hilft ihm ja n kleiner anstubs?